Häufige Fragen

Hier sollte Ihr die Antworten auf die meisten Eurer Fragen finden.

Allgemeine Fragen

Tut Tätowieren oder Piercen sehr weh?

Man kann diese Frage nicht pauschal beantworten. Sicherlich gibt es angenehmeres als sich Piercen oder Tätowieren zu lassen aber prinzipell ist es nicht so schlimm wie oft erzählt wird. Nicht selten hören wir den Spruch „ Ich hab's mir schlimmer vorgestellt“.

Bei einem Tattoo kann man sagen, an Stellen an denen Du tastempfindlicher bist ist auch das empfinden beim tätowieren entsprechend unangenehmer. Beim Piercen ist das nur ein kurzer „Pieks“ und dann ist das ganze auch schon vorbei!


Also keine Angst, das ist alles halb so schlimm.

Kann ich bei Euch mit EC-Karte bezahlen?

Nein, bei uns kann man nicht mit EC-Karte bezahlen.

Brauch ich einen Termin für ein Tattoo oder Piercing?

Nein und Ja, bei uns bracht man für Tattoos grundsätzlich einen Termin. Da der Planungsaufwand ( Platz einrichten, Farben und Motive vorbereiten) umfangreicher ist.
Aber wir versuchen Euch immer schnellst möglichst euren Wunschtermin zu geben !
Bei Piercings sieht das ganze schon wieder anders aus, es ist grundsätzlich immer ein(e) Piercer/-in da.

Kann ich bei Euch die Pflegemittel für mein Tattoo oder Piercing kaufen?

Ja, bei uns bekommt ihr regelmäßig Pflegemittel für Piercings und auch für eure Tattoos.

Wie alt muss ich sein um mich piercen oder tätowieren zu lassen?

Die Regelung ist: ab dem18. Lebensjahr kann man gepierct oder tätowiert werden, ab 16 brauchen wir mindestens eine schriftliche Einverständnis-Erklärung und unter 16 muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein.

Kann ich bei Euch Gutscheine kaufen?

Bei uns könnt Ihr Geschenkgutscheine erhalten. Gerne könnt Ihr auch in unserem Studio vorbeischauen. Gutscheine erstellen wir Euch dann sofort.

Ihr habt die Möglichkeit ein Geschenk ganz individuell auf eine Person ausstellen zu lassen.

Wir bieten Euch als Service an, uns die Daten für einen Gutschein per E-mail zukommen zu lassen. Wir werden Euch dann unsere Kontoverbindung mitteilen und sobald der Zahlungseingang verbucht ist, schicken wir Euch den Gutschein nach Hause.

Wie erreiche ich Euch?

Schreib uns eine Email oder ruf uns zu den Öffnungszeiten an.

Beides, Email Adresse und Telefonnummer findest Du hier. Kontakt

Fragen zu Tattoos

Hygiene

Unsere Tattoos werden nach den modernsten Anforderungen an die Hygiene gefertigt. Seid versichert, dass wir natürlich allen gesetzlichen Bestimmungen entsprechen und diese Forderungen sogar im Standard überbieten können. Vergleicht die Tätowierer, die für Euch interessant sind. Bei uns erhaltet ihr auch gerne Einsicht in die Farbzusammenstellung und Erläuterung zu den Inhaltstoffen.

Schmerzen

Vor Schmerzen haben viele Tattoointeressierte Angst. Braucht Ihr aber nicht zu haben. Das Tätowieren wird mit feinsten Nadeln durchgeführt. Die Nadeln werden für jeden Kunden neu und vollständig sterilisiert verwendet. Dabei prüft der Tätowierer auch den Zustand des Nadelbündels (Ja - "eine" Nadel besteht aus verschieden vielen feinsten Einzelnadeln, die gebündelt werden).

Auch nur der kleinste Fehler führt beim "stechen" zu Unterdruck und das merkst Du - bei uns nicht. Spüren wirst Du das Tätowieren auf jeden Fall, über Dein individuelles Empfinden "wächst" Du mit Deinem Tattoo zusammen.

Motivauswahl

Die Auswahl des richtigen Motives für Dich ist ebenfalls nicht gerade einfach. Nimm Dir Zeit, wir helfen Dir. Eine große Auswahl an "Flashes" (Motivideen) erwartet Dich in unserem Studio. Gerne fertigen wir für Dich das Motiv in der richtigen Größe als Vorlage an. Abänderungen oder sogar eine ganz individuelle Zeichnung sind bei unserem Service selbstverständlich. Mit Sicherheit werden wir zusammen das perfekte Motiv für Dich finden. Bitte habe dafür Verständnis, dass wir unsere Motivvorlagen nicht aus dem Haus geben können. Unsere Vorlagen sind unser Kapital.

Termine

Plant bitte Eure Tattoo-Termine frühzeitig. Auf Termine in Studios mit hohem Qualitätsstandard müsst Ihr leider warten. Daher ist es empfehlenswert sich sogar einige Monate vor Eurem Wunschtermin um das richtige Datum mit Uhrzeit zu bemühen. Wir müssen Euch um eine Anzahlung zur Terminvergabe bitten - diese beträgt je nach endgültigem Kostenaufwand zwischen 20,- Euro bis max. 50,- Euro.

Nachsorge

Für die Nachsorge stellen wir Dir ein Merkblatt zur Verfügung, dass Dir, neben dem Beratungsgespräch alle Informationen für zu Hause bietet.

Preise

Natürlich wollt Ihr wissen was Eurer Tattoo kosten soll, habt bitte Verständniss dafür, dass wir Euch an dieser Stelle keine Einheitspreisliste anbieten können. Jedes Tattoo variiert in seinem Preis. Es kommt auf den Arbeitsaufwand, die Größe und die Platzierung an. Schaut bei uns rein, sprecht mit uns und dann werden wir Euch dazu genaueres sagen können. Am Telefon können wir Euch da leider nur wenig bis keine Auskünfte geben und werden Euch bitten, ohnenhin einmal bei uns vorbeizuschauen.

Wie alt muss ich sein um mich tätowieren zu lassen?

Die Regelung ist: ab dem18. Lebensjahr kann man gepierct oder tätowiert werden, ab 16 brauchen wir mindestens eine schriftliche Einverständnis-Erklärung und unter 16 muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein.

Macht Ihr Bio- oder Hennatattoos?

Nein, wir machen weder Bio-noch Hennatattoos.

Verblasst die Farbe meines Tattoos mit der Zeit?

Das kommt auf die Qualität der Farbe an . Bei uns werden nur hochwertige Farben verwendet.

Man könnte damit rechnen einen Farbton Aufhellung zu erkennen. Hängt aber auch maßgeblich von der Pflege der tätowierten Haut ab.

Kann ich bei Euch die Pflegemittel für mein Tattoo oder Piercing kaufen?

Ja, bei uns bekommt ihr regelmäßig Pflegemittel für Piercings und auch für eure Tattoos.

Fragen zu Piercings

Ängste

Wir stellen auch im Piercingbereich immer wieder Eure Sorgen und Ängste fest. An allen Horrorgeschichten, die Ihr von Anderen gehört habt, ist was dran. Deswegen ist ein Piercer auch niemand, der mal eben nebenbei diesen Beruf ergreifen kann. Zwingende Voraussetzung sind anatomische Kenntnisse, insbesondere Verlauf der Nervenbahnen, Kenntnisse über Gewebebeschaffenheit und Heilung. Für Eure Nachsorge erhaltet Ihr neben dem Beratungsgespräch auch ein Merkblatt, das Euch auch zu Hause alle Informationen bietet.

Qualifikation

In unserem Studio arbeitet nur qualifiziertes Personal an Euch. Hygiene ist daher bei uns kein Fremdwort, sondern Standard. Das "Stechen" ist eine Wissenschaft für sich, bei der unsere Piercer neben der individuellen Stichkanallänge auch die Plazierung mit Euch besprechen und genau beachten. In unserem separaten Piercingraum schaffen wir auch nach außen hin eine intime Atmosphäre.

Ersteinsatz

Für den Ersteinsatz (Erster Piercingschmuck im "frischen" Stichkanal) erhaltet Ihr bei uns nur Titanschmuck in höchster Qualität. Nickelallergien sind daher bei uns auszuschließen. Selbst beim Ersteinsatz habt Ihr eine reiche Auswahl an Schmuckstücken, die nur für Euch frisch sterilisiert und einzeln eingeschweißt bereitliegen.

Schmuckauswahl

In unserem Studio findet Ihr vitrinenweise eine riesige Auswahl an Schmuck verschiedenster Beschaffenheit. Dazu gehören: fluorizidierende (leuchtende) Schmuckstücke, Silber, Gold, aufwendige Bauchnabelschmuckstücke, Fleshtunnels, Einhängestücke, PTFE-Kunststoffstäbe, eloxierte Stücke und und und ... bis hin zu Kugeln für Eure bereits vorhandenen Piercings. Einen "Blick" in unsere Räume könnt Ihr unter dem Punkt Studio werfen.

Preise
Piercing mit eigenem Schmuck    20 Euro 
Piercing mit Ring (BCR)   30 Euro
Piercing mit Stab oder Horseshoe   40 Euro
Intim (auch Zunge und Brust)   50 Euro

 

Kann ich bei Euch die Pflegemittel für mein Tattoo oder Piercing kaufen?

Ja, bei uns bekommt ihr regelmäßig Pflegemittel für Piercings und auch für eure Tattoos.

Wie alt muss ich sein um mich piercen zu lassen?

Die Regelung ist: ab dem18. Lebensjahr kann man gepierct oder tätowiert werden, ab 16 brauchen wir mindestens eine schriftliche Einverständnis-Erklärung und unter 16 muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein.

FINE TATTOO & BEST PIERCING